Herzlich willkommen in der
Zahnarztpraxis Dr. Thorsten Meyberg in Hagen

Herzlich willkommen in der
Zahnarztpraxis Dr. Thorsten Meyberg in Hagen

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage zu begrüßen.

Hier können Sie sich über unser Leistungsangebot informieren. Sie lernen unser Team kennen, erhalten einen Überblick über unsere Behandlungsmöglichkeiten und erfahren Wissenswertes rund um das Thema Zahngesundheit.

Unser Ziel ist es, Ihre Zähne gesund zu erhalten und so zu Ihrem Wohlbefinden beizutragen. Wenn Sie zu uns kommen, nehmen wir uns viel Zeit für Sie und bieten Ihnen eine individuelle Behandlung auf höchstem Niveau.

Dentalnews

Schallzahnbürsten im Test - welche reinigt am besten?

Neben der konventionellen elektrischen Zahnbürste, erobern immer mehr Schallzahnbürsten den Markt. Sie unterscheiden sich meist durch die zehnmal höhere Frequenz ihrer Schwingungen und die Bewegungsart des Bürstenkopfes, was zu einem besseren Reinigungsergebnis führen soll. Zudem sollen Schallzahnbürsten auch. . .

Weiterlesen …

Heute ist der ‚Tag des Zahnschmerzes‘

Der 9. Februar gilt als ‚Tag des Zahnschmerzes‘ und soll als weltweiter Aktionstag auf die Gefahren von mangelnder Mundhygiene hinweisen. Zahnschmerzen können viele Ursachen haben. Schuld sind in der Regel freiliegende Zahnhälse, Karies, Verspannungen des Kiefers oder der Zahnwechsel. Von einer oder mehreren Ursachen. . .

Weiterlesen …

Geht das: Zähneputzen ohne Plastik?

Immer mehr Menschen machen sich zum Glück Gedanken, wie sie Plastikmüll im Alltag vermeiden können. Die Bilder von Plastikabfällen in den Ozeanen, mit verheerenden Folgen für die Tier- und Pflanzenwelt, gingen und gehen um die Welt. Allerdings ist der Kunststoff fast überall und lässt sich nicht immer vollständig. . .

Weiterlesen …

Weiße Flecken auf den Zähnen - was sind die Ursachen?

Bestimmt haben Sie es schon mal bei dem einen oder anderen Gegenüber gesehen: Weiße Flecken auf den Schneidezähnen. Dort sind sie besonders auffällig. Helle Flecken können aber auch auf den Eck- und Backenzähnen auftreten. Davon betroffen sind Kinder und Erwachsene. Dabei stellen die Flecken oft nicht nur ein. . .

Weiterlesen …

Welche Hausmittel helfen bei Zahnschmerzen?

Natürlich treten Zahnschmerzen immer dann auf, wenn man es gar nicht gebrauchen kann, zum Beispiel am Abend oder vor einem wichtigen Termin. Selbstverständlich sollten Sie so schnell wie möglich zum Zahnarzt gehen und die Ursachen für die Zahnschmerzen abklären lassen. Um die Wartezeit bis zum Besuch beim Zahnarzt. . .

Weiterlesen …

Nie wieder schmerzempfindliche Zähne?

Vielleicht kennen Sie das auch: Schon bei dem Gedanken einen Schluck heißen Tee zu trinken, zieht sich der Mund zusammen. Der Grund sind schmerzempfindliche Zähne, die beim Verzehr von kalten und heißen Speisen oder Getränken Schmerzen bereiten. Normalerweise dient der Zahnschmelz als Schutzschicht des Zahnes.. . .

Weiterlesen …

Haben Sie an Ihr Bonusheft gedacht?

Vor dem Jahreswechsel ist es wichtig, das Bonusheft im Blick zu haben. Haben Sie Ihren jährlichen Vorsorgetermin eingehalten? Dann haben Sie alles richtig gemacht. Wenn Sie den Termin versäumt haben, ist vor dem Jahreswechsel noch die Gelegenheit zum Zahnarzt zu gehen. Eine regelmäßige Vorsorgeuntersuchung ist wichtig. . .

Weiterlesen …

Mini-Workout beim Zähneputzen

Das Zähneputzen ist oft eine lästige Pflicht und macht nicht sonderlich viel Spaß. Das lässt sich ändern. Die zwei bis drei Minuten Zeit, die Sie beim täglichen Zähneputzen morgens und abends investieren, können Sie prima für ein zusätzliches Mini-Workout nutzen. Es gibt sehr effektive und simple Übungen,. . .

Weiterlesen …

Was steckt hinter Zahnschmerzen bei einer Erkältung?

Winterzeit ist leider auch wieder Erkältungszeit. Die Nase läuft, der Hals kratzt und in der Nacht lässt der Husten einen nicht zur Ruhe kommen. Und wenn all das nicht schon schlimm genug wäre, leiden manche Menschen zusätzlich auch noch unter Zahnschmerzen. Diese treten. . .

Weiterlesen …

Schon gewusst? Kurioses über Mundhygiene und Zähne

Die Basics kennen vermutlich die meisten von uns: Ein Erwachsener hat 32 Zähne, inklusive der vier Weisheitszähne. Das Milchgebiss bei Kindern besteht aus 20 Zähnen. Doch wussten Sie auch, dass der Zahnschmelz das härteste Material im menschlichen Körper ist? Der Zahnschmelz ist die millimeterdicke oberste Schicht. . .

Weiterlesen …