Herzlich willkommen in der
Zahnarztpraxis Dr. Thorsten Meyberg in Hagen

Herzlich willkommen in der
Zahnarztpraxis Dr. Thorsten Meyberg in Hagen

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage zu begrüßen.

Hier können Sie sich über unser Leistungsangebot informieren. Sie lernen unser Team kennen, erhalten einen Überblick über unsere Behandlungsmöglichkeiten und erfahren Wissenswertes rund um das Thema Zahngesundheit.

Unser Ziel ist es, Ihre Zähne gesund zu erhalten und so zu Ihrem Wohlbefinden beizutragen. Wenn Sie zu uns kommen, nehmen wir uns viel Zeit für Sie und bieten Ihnen eine individuelle Behandlung auf höchstem Niveau.

Dentalnews

Mehr Zuschuss für Zahnersatz

Ab Oktober 2020 gibt es rechtliche Änderungen, auf die sich die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KZBV) und der GKV-Spitzenverband geeinigt haben. Daraus ergeben sich erfreuliche Nachrichten für alle Patienten, die künftig Zahnersatz benötigen: gesetzlich Krankenversicherte erhalten demnächst mehr Geld, wenn. . .

Weiterlesen …

Revolution in der Zahnmedizin

Fast alle kennen dieses surrende Geräusch, das von dem kleinen silbernen Gerät ausgeht — wenn ein Karies geschädigter Zahn behandelt werden soll, kommt der elektrische Zahnbohrer zum Einsatz. Die Erfindung des ersten elektrischen Gerätes machte vor 145 Jahren der US-Amerikaner George Green. Rückblick:. . .

Weiterlesen …

Für wen eignen sich Zahnsteinradierer?

Für saubere und gepflegte Zähne sind jede Menge Produkte in Drogerien oder auch Apotheken erhältlich. Neben der klassischen Zahnbürste in verschiedenen Formen, Größen und Härtegraden sowie der Zahnpasta in zahlreichen Ausführungen, gibt es auch Hilfsmittel wie Zahnseide, Interdentalbürstchen und Mundspülungen.. . .

Weiterlesen …

Zusätzliche zahnärztliche Leistungen für Pflegebedürftige

Die tägliche Pflege der Zähne ist nicht nur wichtig, um diese gesund zu halten, sondern beugt auch weitere Krankheiten wie Zahnfleischentzündugen vor. Nicht zuletzt, ist es auch ein gutes Gefühl mit sauberen Zähnen und einem frischen Atem am Leben teilzuhaben. Die Mundgesundheit ist deshalb auch für Menschen mit. . .

Weiterlesen …

Studie zeigt: Zähneputzen schützt wohl auch das Herz

Wer ein schönes Lächeln und gesunde Zähne haben möchte, der muss diese auch regelmäßig pflegen und auf seine Ernährung achten. Das ist soweit bekannt. Wie stark Mundhygiene die Gesundheit beeinflussen kann, wird allerdings noch immer unterschätzt. Denn offenbar ist regelmäßiges. . .

Weiterlesen …

Wird mein Baby vom Zahnen krank?

Meist um den siebten Monat herum bekommen Babys ihre ersten Zähnchen. In der Regel beginnend mit den unteren Schneidezähnen. Meist dauert es dann noch einen weiteren Monat, bis das Kind einen weiteren Zahn bekommt. Leider ist das Zahnen oft mit unruhigen Nächten und quengeligen Kindern verbunden. Manchmal leiden. . .

Weiterlesen …

Häufiges Zocken führt zu mehr Karies

Viele Eltern kennen das Problem, ihre Sprösslinge würden am liebsten den ganzen Tag vor dem Computer oder der Konsole sitzen und angesagte Spiele wie das Fußballspiel ‚Fifa‘ zocken. Besonders anfällig für das stundenlange Daddeln sind Jungs. Sie vergessen dabei Zeit und Raum und sind in ihrer eigenen Welt,. . .

Weiterlesen …

Wie gefährlich sind Piercings im Mund?

Sie sind gerade bei jungen Leuten wieder angesagt — 15 Prozent der 19- und 26-Jährigen lassen sich ein Piercing stechen, sehr beliebt sind dabei auch das Zungenpiercing sowie Lippenpiercing. Doch gerade dieser Mundschmuck kann zu Schäden an Zahnfleisch und Zähnen führen. Piercings können zu irreparablen. . .

Weiterlesen …

Gehen Sie zur professionellen Zahnreinigung?

Wer gesunde Zähne haben möchte, kommt um die tägliche Pflege nicht herum. Neben der Mundhygiene, die jeder zu Hause erledigt, empfehlen Zahnärzte regelmäßig zur Prophylaxe zu gehen. Die Basis der Prophylaxe bildet eine professionelle Zahnreinigung (PZR) in der Zahnarztpraxis. Diese geht deutlich über die Pflege. . .

Weiterlesen …

Aktuelle Studie zeigt: Viele Kinder und Jugendliche sind Zahnputz-Muffel

Vermutlich hatte jeder schon mal keine Lust, sich die Zähen zu putzen. Besonders abends, nach einem langen Tag, kommt es einem wie eine lästige Pflicht vor und die zwei Minuten, die es zum Zähneputzen ja nur sind, fühlen sich wie eine Ewigkeit an. Gerne wird da schon mal geschummelt und aus zwei Minuten 30 Sekunden. . .

Weiterlesen …