Herzlich willkommen in der
Zahnarztpraxis Dr. Thorsten Meyberg in Hagen

Herzlich willkommen in der
Zahnarztpraxis Dr. Thorsten Meyberg in Hagen

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage zu begrüßen.

Hier können Sie sich über unser Leistungsangebot informieren. Sie lernen unser Team kennen, erhalten einen Überblick über unsere Behandlungsmöglichkeiten und erfahren Wissenswertes rund um das Thema Zahngesundheit.

Unser Ziel ist es, Ihre Zähne gesund zu erhalten und so zu Ihrem Wohlbefinden beizutragen. Wenn Sie zu uns kommen, nehmen wir uns viel Zeit für Sie und bieten Ihnen eine individuelle Behandlung auf höchstem Niveau.

Dentalnews

Milch stärkt unsere Zähne Was tun bei Laktose-Intoleranz?

Milch und Milchprodukte enthalten besonders viel Kalzium. Der Mineralstoff ist wichtig, denn er stärkt Zähne, Knochen und Muskeln. Deshalb ist eine gesunde Ernährung essenziell. Mittlerweile leidet jedoch jeder fünfte Erwachsene unter Laktose-Intoleranz. Betroffene können Milchzucker (Laktose) nicht verwerten,. . .

Weiterlesen …

Ersetzt Kaugummi kauen das Zähneputzen?

Wer gerne Kaugummi kaut, tut gleichzeitig etwas Gutes für seine Zahngesundheit. Zwar ersetzt ein Kaugummi keine Zahnbürste, es hat aber trotzdem einen positiven Effekt - vorausgesetzt es handelt sich um zuckerfreie Zahnpflegekaugummis. Diese neutralisieren zahnschädliche Säuren. Wie wirkt ein Zahnpflegekaugummi?. . .

Weiterlesen …

Zahnseide - So reinigen Sie die Zwischenräume richtig

Natürlich putzen Sie ist Ihre Zähne regelmäßig. Doch achten Sie auch darauf, dass Ihre Zähne rundum sauber sind? Denn nur so bleiben sie lange gesund und schön. Dafür gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Hilfsmitteln: Zahnbürste und Zahnpasta für die Reinigung der Zahnflächen sowie Kauflächen. . .

Weiterlesen …

Muss ich in der Schwangerschaft meine Zähne häufiger putzen?

Vielleicht kennen Sie noch den Spruch aus dem Volksmund: „Jede Schwangerschaft kostet einen Zahn.“ Dieser ist längst überholt und Sie brauchen sich um einen Zahnverlust in der Regel keine Sorgen machen. Allerdings ist das regelmäßige Putzen in dieser Zeit besonders wichtig. Wie wirkt sich die Schwangerschaft. . .

Weiterlesen …

Muss ich sofort nach dem Essen Zähne putzen?

Sie kennen bestimmt noch diesen Spruch aus Kindertagen: „Nach dem Essen Zähne putzen nicht vergessen“. Grundsätzlich ist das Zähneputzen dreimal am Tag richtig und wichtig. Allerdings müssen Sie nicht sofort nach dem Essen vom Tisch aufspringen und ins Badezimmer gehen, weil Sie sonst Karies bekommen. Im Gegenteil.. . .

Weiterlesen …

Können schlechte Zähne vererbt werden?

Liegt es wirklich an unseren Genen, ob wir mit einem strahlenden Lächeln an der Praxis vorbeigehen oder zum Dauerpatienten werden? Die Antwort lautet schlicht und einfach: Nein. Karies ist nicht erblich bedingt, sondern zählt zu den Infektionskrankheiten. Ob man zu Karies neigt oder nicht, hängt aber tatsächlich. . .

Weiterlesen …

Schmerzempfindliche Zähne? Wir helfen Ihnen gerne!

Heiße Getränke, ein leckeres Eis oder süße Speisen können zur Qual werden. Immer dann, wenn starke Schmerzen blitzartig auftreten, wir „Autsch“ rufen und das Gesicht verziehen. Schuld sind frei liegende Zahnhälse, meist an Schneide- oder Backenzähnen. Rund ein Viertel der Erwachsenen sind davon betroffen.. . .

Weiterlesen …

Ersetzt das Essen eines Apfels das Zähneputzen?

Es ist gut, dass Sie auf die Ernährung achten und gerne Obst essen. Leider ersetzt das Essen eines Apfels nicht das Zähneputzen. Dieser Irrtum hält sich hartnäckig. Äpfel sind wegen ihrer Vitamine und Mineralstoffe gesund. Knackige, feste Äpfel trainieren Zähne und Zahnfleisch. Das Kauen des Apfels kann. . .

Weiterlesen …

Interdentalbürsten

Warum ist das Reinigen der Zahnzwischenräume so wichtig? Sie achten auf Ihre Mundhygiene und putzen Ihre Zähne regelmäßig mit der Zahnbürste? Das ist schon mal sehr gut. Allerdings reicht die Zahnbürste allein nicht aus, da sie die Zwischenräume nicht erreicht. Deshalb sollte das Reinigen mit Interdentalbürsten. . .

Weiterlesen …

Der Frühling ist da! Hat Heuschnupfen auch etwas mit meinen Zähnen zu tun?

Endlich ist er da, der Frühling. Für viele ein Grund zur Freude, die Tage werden wieder länger und wärmer. Wenn da nur nicht das Problem mit dem Pollenflug wäre. Millionen Menschen in Deutschland sind von Allergien betroffen, jeder dritte hat Heuschnupfen. Zudem leiden die meisten Pollenallergiker in der Heuschnupfensaison. . .

Weiterlesen …